Jörg Haider Medaille

Die Medaille wurde von Abg.z.NR Gerald Grosz gestiftet und steht unter der besonderen Patronanz von Frau Claudia Haider als Präsidentin der Jörg Haider Gesellschaft. Mit dieser Medaille sollen im Sinne des großartigen Lebenswerkes von Dr. Jörg Haider Persönlichkeiten geehrt werden, die sich um die politische Erneuerung des Landes besonders verdient gemacht haben.

...politische Erneuerung des Landes.


„Wir wollen das Ziel erreichen, dass wieder das Land vor der Partei gesehen wird, das Können vor der Protektion geht und letztlich der Mensch vor dem Funktionär wieder an Bedeutung gewinnt!“ (Jörg Haider)

Die Medaille wurde von Abg.z.NR Gerald Grosz gestiftet und steht unter der besonderen Patronanz von Frau Claudia Haider als Präsidentin der Jörg Haider Gesellschaft. Mit dieser Medaille sollen im Sinne des großartigen Lebenswerkes von Dr. Jörg Haider Persönlichkeiten geehrt werden, die sich um die politische Erneuerung des Landes besonders verdient gemacht haben.

Richtlinien über die Verleihung der Medaille:.
Die Medaille wird Persönlichkeiten für besondere Tätigkeiten in hohen Verantwortungsfunktionen verliehen, die sich um die politische Erneuung Österreichs verdient gemacht haben. Die Entscheidung über die Verleihung trifft der Vorstand der Jörg Haider Gesellschaft gemeinsam mit dem Stifter Gerald Grosz.

Beschreibung der Medaille:
Die Medaille ist kreisrund, hat einen Durchmesser von 6cm und besteht aus Bronze. Auf der Vorderseite ist das Bildnis von Dr. Jörg Haider geprägt, samt dem Schriftzug „Dr. Jörg Haider – 1950-2008“. Dir Rückseite trägt die Inschrift „Für Verdienste um die politische Erneuerung“. Gefertigt wird die Medaille vom Ehrenzeichenhersteller Schwertner in Graz.


Wir ersuchen die Mitglieder der Jörg Haider Gesellschaft um Vorschläge an wen diese Medaille vergeben werden kann.